Voriger
Nächster

Restaurant

 

Wir verstehen uns als Restaurant für Feinschmecker und Geniesser. Frische Küche unter Verwendung von wo immer möglich regionalen Produkten aus handwerklicher Fertigung sind unser Credo. Vom Brot bis zum Dessert ist bei uns alles hausgemacht. Bar und Restaurant sind auch für externe Kunden geöffnet.

Guten Appetit!

 

Dem Wein kommt im Posta eine besondere Bedeutung zu. Im Malcantone werden anerkannterweise einige der besten Merlots der Welt gekeltert. Bei uns finden sie ausschliesslich Tessiner Weine. Und alle wesentlichen Etiketten aus dem Malcantone.
Prosit!

 

Wir unterstützen die

Anliegen und Anstrengungen der Slow-Food-Bewegung und

arbeiten mit den sogenannten

 

März bis November

Von Montag bis Sonntag: Mittagessen 12.00 – 15.00 | Abendessen 18.00 – 22.00

„Alle Küchen der Welt müssen die gleiche Würde haben. Es ist notwendig, die Ter-Nitoro-Produkte und die Überschüsse für gemeinsames Wissen wiederzugewinnen und zu verbreiten
sie laufen Gefahr, zusammen mit der Biodiversität der Agrar- und Ernährungswirtschaft, die sie inspiriert hat, zu verschwinden;
Lebensmittel aus intensiver Landwirtschaft, versklavt durch die Chemie und konditioniert durch den globalen Markt. Das ist befreite Gastronomie“

Carlo Petrini | Slow Food Gründer

Die Slow Food Chefs‘ Alliance ist ein Netzwerk, das Köchinnen und Köche aus der ganzen Welt zusammenbringt.
Beitritt bedeutet:

  • Verwenden Sie lokale und qualitativ hochwertige Rohstoffe, die von Bauern, Hirten, Fischern, Metzgern, Bäckern und Handwerkern geliefert werden
    die traditionelle Techniken und Kenntnisse bewahren und mit Respekt für die Umwelt, die Landschaft und den Tierschutz arbeiten.
  • Verbessern Sie die tugendhaften Produktionen des Territoriums, beginnend mit den Slow Food Presidi, der Arche des Geschmacks, den Lebensmittelgemeinschaften von
    Terra Madre, und geben Sie den Produzenten und ihrer Arbeit Sichtbarkeit, Würde und fairen Wert.